Werden Sie Mentor/in, begeistern Sie für das Lesen!

Unser Ziel: Möglichst viele Kinder mit Leseproblemen oder sprachlichen Defiziten sollen von Mentoren/innen gefördert werden. Bei MENTOR Dortmund haben sich bereits zahlreiche Mentoren/innen engagiert. So haben wir schon viel erreicht, aber der Bedarf ist enorm. Wollen Sie Kindern helfen? Dann machen Sie mit!

Mentoren/innen sollten die Zeit und Motivation aufbringen, Kinder mit viel Geduld und Humor für das Lesen zu begeistern. Wenn Sie gerne lesen und eine Stunde pro Woche mit einem Lesekind verbringen können, dann entscheiden Sie sich für ein Ehrenamt bei MENTOR Dortmund. Unsere Lesekinder erzielen oft schon nach wenigen Monaten erste Erfolge, eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nehmen Sie bitte Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!mit uns auf. Oder rufen Sie uns an unter 0162/8794895.

Bei Interesse werden Sie zunächst für Ihre Aufgaben an der VHS Dortmund geschult. Die Schulungen finden Samstags statt. Danach vermitteln wir Sie an eine Dortmunder Grundschule - möglichst in Ihrer Nähe. Die Kinder werden von den zuständigen Lehrern/innen ausgesucht, die auch das Einverständnis der Eltern einholen.

Die Mentorstunden finden in der Regel am frühen Nachmittag statt, und zwar ausschließlich in den Räumen der Schule.

Unser Verein kümmert sich zudem um die Weiterbildung der Mentoren/innen und bietet Begleitung und Austausch im Rahmen des Ehrenamts an.